Großer Männertag am Sa. 2. Februar 2019 in Bad Liebenzell (MSZ)

Veranstaltungort: Bad Liebenzell, Missions- und Schulungszentrum (MSZ), Heinrich-Coerper-Weg 11.

Online-Anmeldung zum Männertag – ab sofort - HIER!

Tagesprogramm:

09.00 Ankommen mit Imbiss

 

09.30 Start mit Jörg & Klaus

 

10.00 Daniel Hoster: „Was ist die Vision für dein Leben?“

 

11.15 Männerinitiativen vorgestellt

 

11.30 Infos zu den Seminaren

 

12.00 Mittagessen

 

13.30 Seminare und Workshops (Infos HIER)

 

14.45 Kaffee & Kuchen

 

15.15 Albert Frey – live mit Band

           Lieder und Berichte aus seinem Leben.

 

16.15 Ende

 

-------------------------------------------------------------------

Zur Übersicht der Seminare und Workshops

 

HIER anklicken!

-----------------------------------------------------------------------------------------

Hauptreferent: Daniel Hoster

Daniel Hoster (50), Bankier, Vorstandsvorsitzender Dagmar-Westberg-Stiftung, Vorstandsmitglied Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer (AEU), Vater von 6 Kindern.

Ashridge und Harvard Alumni, verschiedene Führungsaufgaben in Brüssel, New York und Frankfurt, heute wohnt er in Kronberg im Taunus.

Seine Geburtsstadt Mönchengladbach liebt er, weil sie so bodenständig ist, wie der Fußball (spielt er bis heute mit seinen Kindern), wie die Hausmusik (er spielt Geige) oder die Fußgängerzone (er kauft gerne schöne Notizbücher).

 

 

Musik für Männer: Albert Frey & Band

Albert Frey

Albert Frey ist Songwriter, Lobpreisleiter und Musikproduzent. Seine Lieder stehen für eine ehrliche Begegnung mit Gott, für Anbetung „im Geist und in der Wahrheit“.

Er wurde 1964 in Oberschwaben geboren, beide Eltern Lehrer, der Vater nebenberuflich Kirchenmusiker.

Anfang der 80er fand er zu einem persönlichen Glauben an Gott im Rahmen der katholisch-charismatischen Jugendarbeit in Ravensburg und stieg in die christliche Rock-Band Effata ein.

In den 2000ern begann der gemeinsame Musikdienst mit seiner Frau Andrea Adams-Frey.

Albert Freys aktuelles Solo-Album „wild & weise“ bringt seine Erfahrungen aus der Männerarbeit mit ein und rückt die E-Gitarre als Basis-Instrument mehr in den Vordergrund.

Mit seiner „Männerband“ spielt er alte und neue Songs aus seiner aktuellen CD „Adam, wo bist du?“. Dabei wird besonders die Männerseele angesprochen. Musik und Texte sind nachdenklich und zerbrechlich, tiefsinnig und seelsorgerisch, kantig und kämpferisch, frei und ausgelassen, dankbar und ehrfürchtig.

 

Er wird beim Männertag auch aus seinem Leben erzählen!


Online-Anmeldung zum Männertag

der Link zur Online-Anmeldung
ist ab sofort frei geschaltet!

Männermail

jeden Donnerstag neu!
HIER klicken!

Referentenliste für Männerveranstaltungen

HIER können Sie eine Liste mit Referenten und Themen für Männerveranstaltungen kostenlos anfordern!
(über Klaus Ehrenfeuchter)

Weitere Angebote für Männer

Wir empfehlen auch folgende Angebote für Männer.
HIER klicken!